Dessert - Dänische rote Grütze mit Sahne ( Rodgrod med flode )

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Johannisbeeren - rote und schwarze 400 gr.
Him-oder Erdbeeren 200 gr.
Wasser 0,5 l
Zucker 150 gr.
Speisestärke 2 EL
Sahne 0,375 l

Zubereitung

1.Die gewaschenen Beeren im Wasser aufkochen und unter gelegentlichen Umrühren 5 Minuten kochen lassen. Die Beeren durch ein Haarsieb streichen, erneut erhitzen, den Zucker zufügen und wieder aufkochen. Stärke mit 4-5 El.Wasser glattrühren. Den Topf vom Herd nehmen, die Stärke einrühren und alles erneut unter Rühren bis kurz vor dem SIedepunkt erhitzen, aber nicht mehr kochen.

2.Rote Grütze in eine kalt ausgespülte Schüssel füllen, abkühlen lassen und kalt stellen. Zum Servieren nach Wunsch stürzen. Die Sahne ungeschlagen dazu reichen. Tip Sie können auch ein paar Beeren ganz lassen und nach dem Binden daruntermischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert - Dänische rote Grütze mit Sahne ( Rodgrod med flode )“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert - Dänische rote Grütze mit Sahne ( Rodgrod med flode )“