Rot-Weißer-Traum

Rezept: Rot-Weißer-Traum
Frischkäsecreme mit roter Grütze
2
Frischkäsecreme mit roter Grütze
3
2284
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Fettarmer Joghurt mild natur
2 Becher
Frischkäse / z.B. Exquisa
250 g
Quark
300 g
gefrorene gemischte rote Beeren
300 g
gefrorene Himbeeren
1 Schale
Frische Erdbeeren
200 ml
Wasser
2 Päckchen
Vanillzucker
30 g
Speisestärke
Zucker
Zimt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
247 (59)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
6,9 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rot-Weißer-Traum

Quarksoufflee

ZUBEREITUNG
Rot-Weißer-Traum

1
Als erstes die rote Grütze herstellen: 1. 200 ml Wasser mit 2-3 EL Zucker und etwas Zimt in einem großen Topf aufkochen. Dann die Beeren dazu geben und ca. 3 Minuten köcheln lassen, so dass sie aufgetaut sind. 2. In einer Tasse die Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und in den Topf mit den Beeren geben. Wichtig dabei immer rühren, einmal aufkochen lassen und abschmecken. 3. Topf von der Platte nehmen und abkühlen lassen. Nummer eins ist fertig :)
2
Jetzt zur Creme: Den Frischkäse, Quark und den Joghurt in einer Schüssel mit dem Mixer verrühren und mit dem Vanillzucker und Zucker nach Bedarf versüßen. Nummer zwei auch schon fertig :)
3
Zum Schluss noch die Erdbeeren halbieren und nochmals in Würfel schneiden. Jetzt alles in einer Schüssel abwechselnd einschichten. Erst die Erdbeeren, eine Schicht Creme und dann rote Grütze und nochmal eine Schicht Creme. Zur Garnierung ein paar Erdbeerwürfel darauf geben. Fertig ist eine super leckere Nachspeise.

KOMMENTARE
Rot-Weißer-Traum

Benutzerbild von Miez
   Miez
Heavenly … ✰✰✰✰✰ ... Grüß´le, micha
Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
5* für ein klasse Dessert!
   L****a
5 Sterne für diesen Desserttraum ;)

Um das Rezept "Rot-Weißer-Traum" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung