Crème brûlée

45 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Sahne 0,5 l
Vanilleschote 1 Stk.
Eigelb 5 Stk.
Zucker 87,5 g
Brauner Zucker 5 EL
Mangopüree etwas
Zucker etwas
Beeren etwas

Zubereitung

1.Zuerst den Ofen auf 150 Grad vorheizen – keine Umluft!

2.Sahne in einen Topf gießen. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark auskratzen. Mark gemeinsam mit der Vanilleschote und der Hälfte des Zuckers in die Sahne geben. Alles gut durchrühren und aufkochen.

3.Eigelbe und restlichen Zucker hellgelb aufschlagen. Die Vanilleschote entfernen und die heiße Sahne langsam in die Eigelbe einrühren – vorsichtig, sonst stockt die Masse!

4.5 Auflaufförmchen in eine Backform stellen und mit der Mischung füllen. Nun die Backform bis zur Hälfte der Auflaufförmchen mit kochendem Wasser füllen. Anschließend ca. 45 Minuten im Ofen backen – die Crèmes müssen fest sein, aber noch wackeln.

5.Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und dann abgedeckt bis zu 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.

6.Mangopüree mit Zucker abschmecken. Die Beeren putzen.

7.Crème brulée mit braunem Zucker bestreuen und die obere Schicht mit einem Bunsenbrenner karamellisieren. Alles zusammen anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Crème brûlée“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Crème brûlée“