Crème Brûlée

45 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Vanilleschote 1 Stück
Milch 150 Milliliter
Schlagsahne 200 Gramm
Eigelb 3 Stück
Zucker 30 Gramm
brauner Zucker 4 Teelöffel
Himbeeren frisch 12 Stück
Zitronenmelisse frisch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
958 (229)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
19,9 g
Fett
15,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Vanilleschote auskratzen. Vanillemark und Schote zusammen mit der Milch in einen Topf geben. Kurz aufkochen, vom Herd nehmen und 15 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Vanilleschote entfernen. Schlagsahne dazu geben und alles zusammen nochmal erhitzen.

2.Eigelbe mit dem Zucker sehr cremig rühren. Nach und nach die Sahnemilch unter Rühren dazu gießen.

3.Backofen auf 140 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Ein tiefes Backblech oder eine Auflaufform etwa zur Hälfte mit heißen Wasser füllen. Die Masse in 4 feuerfeste Förmchen (ca. 125 ml Inhalt) füllen und vorsichtig in das Wasserbad stellen (sollte etwa zu zwei Drittel im Wasser stehen). In den Backofen stellen und ca. 45 Minuten stocken lassen.

4.Aus dem Backofen nehmen, kurz abkühlen lassen und danach ca. 2 bis 3 Stunden (oder über Nacht) im Kühlschrank kühlen. Kurz vor dem Servieren mit dem braunen Zucker bestreuen und mit einem Flambiergerät den Zucker vorsichtig schmelzen bis eine hellbraune Kruste entsteht.

5.Nach Lust und Laune garnieren ... und schmecken lassen ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Crème Brûlée“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Crème Brûlée“