Lachs-Spinat-Lasagne mit Schafkäse

Rezept: Lachs-Spinat-Lasagne mit Schafkäse
Sehr leckere und einfache Lasagne, gelingt immer! Wer keinen Lachs mag, kann ihn auch einfach weglassen, schmeckt trotzdem prima!
13
Sehr leckere und einfache Lasagne, gelingt immer! Wer keinen Lachs mag, kann ihn auch einfach weglassen, schmeckt trotzdem prima!
01:00
2
11738
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Knoblauchzehen
2 Stück
Zwiebeln
4 EL
Olivenöl
600 Gramm
Blattspinat tiefgefroren
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
50 Gramm
Margarine
50 Gramm
Mehl
500 ml
Milch
500 ml
Gemüsebrühe
300 Gramm
Schafskäse
250 Gramm
Lasagneblätter
100 Gramm
Käse gerieben, z.B. Parmesan, Gouda...
200 Gramm
Lachs frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
648 (155)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
9,6 g
Fett
10,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachs-Spinat-Lasagne mit Schafkäse

Lasagne mit Putenfiletstreifen

ZUBEREITUNG
Lachs-Spinat-Lasagne mit Schafkäse

1
Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und die Knoblauch- und Zwiebelwürfel glasig dünsten. Tiefgefrorenen Spinat sowie 3-4 EL Wasser hinzufügen und den Spinat bei schwacher Hitze mit Deckel auftauen lassen. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken. Den
2
Den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze 200°, Heißluft 180°).
3
Für die Bechamelsauce: Butter in einem Topf zerlassen und das Mehl unter Rühren solange darin erhitzen, bis es etwa hellgelb ist. Dann Milch und Gemüsebrühe zugeben und durchrühren, bis keine Klümpchen mehr da sind. Die Sauce zum Kochen bringen. Bei schwacher Hitze ohne Deckel 5 Minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren. Dann mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen.
4
Den Schafkäse und den Lachs kleinschneiden (Streifen oder Würfel, je nach Geschmack). Die Lasagneblätter je nach Geschmack kurz in heißes Wasser geben, auch wenn sie laut Packungsanweisung "ohne Vorkochen" sind.
5
In eine Auflaufform zuerst etwas Bechamelsauce geben, dann eine Schicht Lasagneblätter. Darauf etwas Spinat, Schafkäse und Lachs geben. Das Ganze mit Sauce bedecken. Nacheinander so fortfahren, sodass etwa 3-4 Schichten entstehen. Die restliche Bechamelsauce über die oberste Schicht gießen. Das Ganze mit Käse bestreuen und im Backofen ca. 30 bis 40 Minuten überbacken lassen. Guten Appetit! :-)

KOMMENTARE
Lachs-Spinat-Lasagne mit Schafkäse

Benutzerbild von DreamerDog
   DreamerDog
Bin ein Austauschschüler in Amerika und habe diese lasagne gerade für meine Gastfamilie gemacht! Wir waren alle begeistert! danke für das tolle Rezept!!!!
Benutzerbild von Nina2606
   Nina2606
Die Kalorien-Angaben sind hier leider anscheinend nicht richtig berechnet worden, die Lasagne hat allein durch den Käse und die Lasagneplatten schon eindeutig mehr Kalorien ;-) Aber lecker und gesund ist sie auf jeden Fall trotzdem!

Um das Rezept "Lachs-Spinat-Lasagne mit Schafkäse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung