Thüringer Rostbrätel mit Rahmzwiebeln

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinhalssteaks a 180-200g 4
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
gerebelter Majoran 1 EL
Butterschmalz etwas
Zwiebeln 800 g
Butter 2 EL
Weißwein 100 ml
süße Sahne 300 ml
Speisestärke zum binden etwas

Zubereitung

1.Steaks waschen, abtupfen, mit Salz, Pfeffer und Majoran kräftig würzen, Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Steaks darin braten, herausnehmen und warm stellen, die Zwiebeln schälen, in Scheiben schneiden, mit der Butter ins verbliebene Bratfett geben und bei mäßiger Hitze 4-5 Minuten dünsten

2.den Weißwein und die Sahne angießen, einmal aufkochen lassen und fertig garen, die Rahmzwiebeln mit etwas Speisestärke binden und mit Salz und Pfeffer würzen, die Steaks auf Senfbrot anrichten und mit den Rahmzwiebeln überziehen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thüringer Rostbrätel mit Rahmzwiebeln“

Rezept bewerten:
4,78 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thüringer Rostbrätel mit Rahmzwiebeln“