Saure Nierchen mit Kartoffelpürree und Kopfsalat

30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Nieren vom Schwein 2
Zwiebel gewürfelt 1
Zitrone frisch 1
Salz, Pfeffer schwarz viel; etwas
Mondamin Speisestärke 2 Tl
Öl oder Schweineschmalz zum Braten etwas
Kopfsalat 1
Kartoffeln fürs Pürree, Butter und Milch etwas

Zubereitung

1.Die Nierchen von den Sehnen befreien und in dünne Scheibchen schneiden. Die Zwiebel fein würfeln.

2.In der Pfanne das Öl heiss werden lassen und die Schweinenieren portionsweise mit etwas Zwiebeln anbraten, bis sie braun sind.

3.Dann etwas Wasser angiessen, salzen, ordentlich pfeffern und etwa 20 Minuten köcheln lassen. Mit Zitonensaft abschmecken, das sie leicht säuerlich sind und mit einer Prise Zucker abrunden. Mit in ein wenig in Wasser angerührter Speisestärke die Soße leicht andicken.

4.In der Zwischenzeit den Kartoffelpürree wie gewohnt zubereiten. Den Kopfsalat mit einem Joghurt Dressing aus Joghurt, Zwiebel, Salz, Pfeffer, Essig und einer Prise Zucker zubereiten. Einen wunderbaren "Guten Appetit!" wünscht hethexchen (dies ist mein Liebligsrezept aus der Kindheit)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saure Nierchen mit Kartoffelpürree und Kopfsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saure Nierchen mit Kartoffelpürree und Kopfsalat“