Russischer Gemüse-Salat

40 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pellkartoffeln in 1-cm-Würfeln 500 g
Zwiebel gewürfelt 1 große
gute Butter 1 Esslöffel
Sommergemüse TK 300 g
Zucker 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Paprikaschote in 1-cm-Würfeln 1 rote
Salatmajonnaise 100 g
Senf 1 Teelöffel
saure Sahne 150 g
Weißweinessig 6 Esslöffel
Öl 2 Esslöffel
Eier zum Garnieren 4
Sardellenfilets, Kapern, Streifen von Lachs, oder Kaviar zum Garnieren etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebeln in der Butter andünsten, das tiefgekühlte Gemüse zufügen, 1/8 Liter Wasser angießen, mit Pfeffer, Salz und Zucker würzen, kurz aufkochen und zugedeckt bei kleiner Flamme 10 Minuten garen. Abgießen, abtropfen und auskühlen lassen.

2.Aus Majonnaise, Senf, saurer Sahne, Essig, Öl und den Gewürzen eine Marinade anrühren, mit den übrigen Zutaten vorsichtig mischen und im Kühlschrank ein paar Stunden ziehen lassen. Dann noch einmal abschmecken. Den Salat gefällig anrichten und mit den erwähnten Zutaten schön bunt und appetitlich garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Russischer Gemüse-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Russischer Gemüse-Salat“