Französischer Salat

20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
französischer Salat
Gemüsebrühe 250 ml
Kartoffel 90 Gramm
Sellerie 70 Gramm
Karotten 70 Gramm
Erbsen 90 Gramm
Essiggurkerl 70 Gramm
Apfel 90 Gramm
Zitronensaft 1 Esslöffel
Majonäse reichlich
Salz und Pfeffer etwas
Vegeta Gewürz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
141 (34)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
5,7 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
20 Min

Vorbereitung

1.Kartoffel, Sellerie, Karotten, Essiggurkerl und Apfel in sehr kleine Würfel schneiden - Apfelstücke mit Zitrone beträufeln - eine Majonäse zubereiten ... Rezept findest Du hier: Joghurt Majonäse - Kalorien- und zeitsparend

Gemüse zubereiten

2.in Gemüsebrühe werden Kartoffel-, Karotten- und Selleriewürfel ca. 5 min. weichgekocht - das Gemüse danach durch ein Sieb abgießen - Suppe NICHT wegschütten sondern erneut in den Topf geben und nun die Erbsen in der Gemüsebrühe weichkochen - die Erbsen danach sofort unter kaltem Wasser abschrecken

Fertigstellen

3.die Gemüsewürfelchen, die Gurkerl- und Apfelwürfel sowie die Majonäse in einer Schüssel miteinander vermengen und mit Salz, Pfeffer und Vegeta abschmecken

serviert mit gebratenem Welsfilet

4.den Fisch waschen, trockentupfen - mit Salz Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen - in einer Pfanne in Nußbutter beidseits braten und auf dem franz. Salat servieren

oder mit anderen Resten aus dem Kühlschrank

5.auch Schinken- Hühnchen- oder andere Kühlschrankreste lassen sich gut in den französischen Salat einarbeiten

Auch lecker

Kommentare zu „Französischer Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Französischer Salat“