Lachs Vietnam mit Thai-Spargel, Nudeln und Soße Ha Long Bay (Andre Holst)

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachs (Salm) 600 gr.
Pfeffer-Würzflüssige 1 Schuss
Lauch 2 Stk.
Zwiebeln 2 Stk.
Tomaten 6 Stk.
Ingwer frisch 1 Prise
Nudeln 1 Päckchen
Thai-Spargel 1 Päckchen
Öl 3 EL
Butter 1 TL
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Die Lachsfilets ca. 60 Minuten in Flüssigwürze einlegen und immer mal wieder wenden.

2.Zwiebeln, Lauchzwiebeln und Ingwer schälen und klein schneiden. Die Tomaten waschen, entstrunken und ebenfalls klein schneiden.

3.Dann eine Pfanne erhitzen und den Lachs darin in 2 EL Öl anbraten. Dann Tomaten, Zwiebeln, Lauch und restlichen Maggiesud dazugeben und beim Braten alles gut vermischen. Rühren und schütteln.

4.Parallel die Baldermann-Nudeln 10 Minuten in Salzwasser mit etwas Öl kochen.

5.Den Thai-Spargel 2 bis 3 Minuten in kochendem Wasser erhitzen und dann in einer Pfanne kurz mit Butter anbraten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs Vietnam mit Thai-Spargel, Nudeln und Soße Ha Long Bay (Andre Holst)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs Vietnam mit Thai-Spargel, Nudeln und Soße Ha Long Bay (Andre Holst)“