marinierte Schweinefiletköpfe im Bratschlauch, an Schalotten mit gebackenen Kräuter-Kartoffeln

2 Std mittel-schwer
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
je einen Schweinefiletkopf pro Person, 4 Stück
Schalotten, diverse frische Kräuter je nach Geschmack, Knoblauch, Salz und Pfeffer aus der Mühle, diverse
gleichgroße je nach Appetit mehr oder weiniger festkochende Kartoffeln, Meer-Salz, Olivenöl etwas
**dazu ein Gläschen trockener Weißwein und etwas
ein Schälchen frischen, gemischtem Salat der Saison etwas
- ein Paket Bratschlauch - 1 Paket

Zubereitung

Das Filet in Olivenöl, den Kräutern, Knoblauch und Schalotten ca. 1 Std marinieren. Danach salzen, pfeffern und zusammen mit den Schalotten je einen Filetkopf in je einem Bratschlauch verpacken. Je nach Größe für ca. 25 - 30 Min. bei 200° Grad Umluft in den Backofen schieben und rosarot garen. Die vorgekochten Kartoffeln mit der Schale halbieren und mit der Schnittfläche auf ein mit Ölivenöl eingefettetes, Meersalz und Kräuter getränktes Backblech legen und im Ofen im gleichen Zeitraum vom Anfang an mitbacken lassen. Salat putzen und abtropfen lassen, passendes Dressing aufrühren und ab geht es..... Die Fleischpakete rausnehmen, den Schlauch ca. 5 Min. ruhen lassen, dann auspacken und das Filet rautenförmig 3-4 Scheiben anschneiden und dann das ganze Stück Filet pro Person auf einem Teller dekorativ einrichten. Dazu eine kleine Portion Kräuter-Kartoffeln frisch vom Backblech ..... Salat und Dressing in einer kleinen Schale anrichten. Jetzt noch das passende Glas trockener Weißwein reichen und zusammen ein Prosit und guten Appetit wünschen... In diesem Sinne ;o))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „marinierte Schweinefiletköpfe im Bratschlauch, an Schalotten mit gebackenen Kräuter-Kartoffeln“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„marinierte Schweinefiletköpfe im Bratschlauch, an Schalotten mit gebackenen Kräuter-Kartoffeln“