Gebratenes Kaninchen an Zwiebeln u. karamellisierten Kartoffeln

Rezept: Gebratenes Kaninchen an Zwiebeln u. karamellisierten Kartoffeln
9
02:00
0
2457
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Kaninchen:
1 Stk.
Kaninchen
1 Stk.
Zitrone unbehandelt
1 EL
Rosmarin frisch
1 EL
Thymian frisch
8 Stk.
Salbei Blätter
1 Stk.
Knoblauchzehe
1 EL
Olivenöl
3 TL
Butter
1 Prise
Meersalz
1 Prise
Pfeffer
100 ml
Weißwein
4 Stk.
Thymian frisch
rote Zwiebeln:
4 Stk.
Zwiebeln rot
4 TL
Butter
1 EL
Thymian
1 Prise
Meersalz
karamellisierte Kartoffeln:
12 Stk.
Pellkartoffeln
40 gr.
Margarine
4 EL
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1528 (365)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
25,6 g
Fett
27,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebratenes Kaninchen an Zwiebeln u. karamellisierten Kartoffeln

ZUBEREITUNG
Gebratenes Kaninchen an Zwiebeln u. karamellisierten Kartoffeln

1
Besondere Materialien: Kasserolle Auflaufform Muskatreibe
2
Für die Kartoffeln die Pellkartoffeln kochen und abpellen. Zucker in eine Pfanne geben und erhitzen, bis er zerläuft. Anschließend die Margarine unterrühren. Wenn das Karamell goldgelb ist, die Pfanne von der Flamme nehmen und die Kartoffeln zufügen, vorsichtig vermischen, bis sie mit der Zuckermasse bedeckt sind.
3
Das Kaninchen in 4 Keulen und 4 Rückenstücke zerteilen. Das Fleisch mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern und in Thymian und Rosmarin wälzen.
4
Olivenöl in der Kasserolle erhitzen und das Fleisch ca. 5 Minuten scharf anbraten. Zwei Teelöffel Butter und Salbei zufügen. Dann den Knoblauch zugeben und alles ca. 1 Minute braten. Weißwein angießen und für 10 Minuten bei 200°C in den vorgeheizten Backofen schieben. Aus dem Ofen nehmen und einen Teelöffel Butter zur Soße unterrühren.
5
Für die Zwiebeln die äußeren Schalen der Zwiebeln entfernen und von oben her kreuzweise bis zur Hälfte einschneiden. In die Spalten Thymian, jeweils 1 Teelöffel Butter und etwas Meersalz füllen. Eine Auflaufform mit einer dünnen Schicht Meersalz bedecken. Darauf die Zwiebeln verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 35 Minuten backen.
6
Zum Anrichten auf einem Teller die Kartoffeln mit dem Kaninchen, den roten Zwiebeln und einem Soßenspiegel positionieren und mit einem Thymianzweig dekorieren.

KOMMENTARE
Gebratenes Kaninchen an Zwiebeln u. karamellisierten Kartoffeln

Um das Rezept "Gebratenes Kaninchen an Zwiebeln u. karamellisierten Kartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung