Linseneintopf mit Würstchen

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Linsen braun 300 gr.
Petersilienwurzel 1
Möhre 1
Kartoffeln 2
Zwiebeln 2
Speck 150 gr.
Gemüsebrühe 900 ml
Salz etwas
Pfeffer weiß etwas
getrocknetes Bohnenkraut etwas
Weißweinessig 3 EL
Zucker 1 TL
Frankfurter Würstchen 6

Zubereitung

1.Linsen über Nacht einweichen, dann abgießen.

2.Petersiliewurzel und Möhre waschen, putzen und in sehr kleine Würfel schneiden. Kartoffeln ebenfalls klein würfeln. Zwiebeln würfeln. Speck fein würfeln und schön kroß ausbraten, aus der Pfanne nehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3.Fett in einem Topf erhitzen. Zwiebeln anschwitzen. Möhren, Petersilienwurzel und Linsen zugeben, kurz andünsten. Gemüsebrühe angießen, die Speckwürfel zugeben. Alles mit Salz, Pfeffer, 1 - 2 TL Bohnenkraut würzen und bei milder Hitze 40 Minuten köcheln lassen. Nach 30 Minuten die Kartoffeln dazu geben.

4.Suppe mit Essig und Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Würstchen im Eintopf 10 Minuten ziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Linseneintopf mit Würstchen“

Rezept bewerten:
4,73 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linseneintopf mit Würstchen“