Spagetti mit Pilzen und roten Linsen-Tomatensoße

45 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Stockschwämmchen 150 g
Rote Linsen 125 g
Tomaten 3 gr.
Zwiebel 1 gr.
Knoblauchzehen 3 Stk.
Tomatenmark 30 g
Fleischbrühe 2 Liter
Curcuma 0,25 TL
Honig 1 TL
Sambalolek 1 Msp
Schweineschmalz 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Brühpulver etwas
Reibekäse etwas

Zubereitung

1.Die Linsen in 1,5 Liter der Brühe geben und ca. 10 Minuten kochen, abschütten und in einer Schüssel zur Seite stellen.

2.Jetzt die Zwiebel fein würfeln und im Schmalz leicht glasig dünsten, dann die gewaschenen und mit Küchenkrepp getrockneten Pilze, sowie den fein gehackten Knoblauch zugeben und ca. 10 Minuten schmoren. Nun die abgezogen und gewürfelten Tomaten zugeben und 5 Minuten weiter schmoren.

3.Jetzt mit der verbliebenen Brühe auffüllen, kurz aufkochen lassen und die beiseite gestellten Linsen unterrühren.

4.Die Gewürze zugeben und Alles mit Salz, Pfeffer und Brühpulver herzhaft abschmecken.

5.Die Spagetti aldente kochen mit der Soße begießen und mit etwas Reibekäse bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spagetti mit Pilzen und roten Linsen-Tomatensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spagetti mit Pilzen und roten Linsen-Tomatensoße“