Kürbissuppe mit roten Linsen

50 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hokkaido-Kürbis 600 Gramm
Tomaten 500 Gramm
Gemüsezwiebel 1
Sahne 30% Fett 200 Gramm
Weißwein halbtrocken 0,25 Liter
Knoblauch gehackt 1
Peperoni rot 1
Tomatenmark dreifach konzentriert 3 Esslöffel
Harissa-Paste 2 Esslöffel
Rucola etwas
rote Linsen 150 Gramm
Rohrzucker 1 Esslöffel (gestrichen)
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
284 (68)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
4,5 g
Fett
4,0 g

Zubereitung

1.Kürbis waschen und für ca. 20 Minuten in den Ofen bei 200 Grad. Er lässt sich so ganz einfach schneiden.In der Zwischenzeit die Tomaten und die Zwiebel würfeln und die Linsen waschen.

2.Die Zwiebeln mit etwas Sesamöl anbraten. Die Tomaten und die Linsen zugeben und mit 2 Liter Wasser aufgießen. Den Knoblauch ( 2 Zehen ),Tomatenmark, die Peperoni, Harissa und den Zucker zugeben und 15 Minuten mit Deckel köcheln lassen.

3.Den gewürfelten Kürbis zur Suppe geben und weitere 25 Minuten köcheln lassen. Danach den Wein und den Rucola (eine Handvoll) zugeben und weitere 5 Minuten köcheln.

4.Jetzt die Sahne unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ich habe den Kürbis mit Schale gekocht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbissuppe mit roten Linsen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbissuppe mit roten Linsen“