Linsen-Topfen-Laibchen mit Tomatensauce

Rezept: Linsen-Topfen-Laibchen mit Tomatensauce
Ui, was ganz was gesundes: Aus dem Ofen, mit Topfen, ohne Ei!
23
Ui, was ganz was gesundes: Aus dem Ofen, mit Topfen, ohne Ei!
4
7668
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
LINSENLAIBCHEN
100 g
Linsen
1 Stk.
Möhren gerieben
1 TL
Gemüsebrühe-Pulver
1 TL
Petersilie gehackt
Salz, Pfeffer, 1 Prise Zimt
100 g
Quark Magerstufe
1 EL
Semmelbrösel
1 EL
Mehl
Salz, Pfeffer
TOMATENSAUCE
1 EL
Olivenöl
1 Stk.
Zwiebel frisch
2 Stk.
Tomaten frisch
400 g
Tomaten Konserve geschält
50 ml
Milch
1 Stk.
Knoblauchzehe
500 g
Passierte Tomaten
200 ml
Wasser
UND
50 ml
Naturjoghurt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
280 (67)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
7,8 g
Fett
2,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Linsen-Topfen-Laibchen mit Tomatensauce

ZUBEREITUNG
Linsen-Topfen-Laibchen mit Tomatensauce

1
Linsen mit Brühe in Wasser gar kochen (ca. 30-40 Minuten), wenn notwendig noch Wasser nach gießen. Backofen auf 200 Grad vorheizen.
2
In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln, Tomaten waschen und würfeln. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch anrösten, Tomaten dazu und kurz unter Rühren mit rösten. Dann Dosentomaten dazu, anschließend die passierten Tomaten, Milch, Wasser und die Gewürze, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf kleiner Flamme weiter blubbern lassen.
3
Wenn die Linsen fertig gekocht sind das Wasser abgießen. Linsen mit den geraspelten Karotten, dem Quark/Topfen, Mehl und den Semmelbröseln vermengen, falls zu flüssig noch etwas Mehl dazu geben. Mit einer Messersp. Zimt, Salz und Pfeffer abschmecken, noch ein TL Petersielie (gehackt) unter mengen und dann mit nassen Händen 6-7 Laibchen formen, mit Mehl bestäuben.
4
Die Laibchen auf ein Backblech setzen (mit Backpapier auslegen) und bei ca. 200 Grad in etwa 30-40 Minuten knusprig backen. Aus dem Ofen nehmen und auf der Tomatensauce mit einem Klecks naturjoghurt servieren.

KOMMENTARE
Linsen-Topfen-Laibchen mit Tomatensauce

Benutzerbild von Galea
   Galea
Das klingt verdammt lecker :D
Benutzerbild von saartania
   saartania
Schnell mal reischauen .... Guten Morgäään brüllen ... und schnell verschwinden ;o)
Benutzerbild von dieStine
   dieStine
Quarkrezepte sind bei mir immer gefragt...aber auf so eine tolle Idee muß man erst mal kommen..Kompliment und 5*
Benutzerbild von onkelstocki
   onkelstocki
Hört sich lecker an und wird gemopst. Laß dir 5***** dafür da. LG Martin

Um das Rezept "Linsen-Topfen-Laibchen mit Tomatensauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung