Spinateintopf - Jachanet Ssabenech

1 Std 15 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
frischer Blattspinat 1 kg
Karbonat 1/2 TL
große Zwiebeln 2 Stück
Knoblauchzehen 4 Stück
Margarine zum Braten etwas
Pinienkerne 1 handvoll
Rinderhackfleisch 250 g
Salz, evtl. Chili-Pulver etwas
Gemüsebrühe oder Fleischbrühe 1,5 Liter
Zitronen 2 Stück
Fadennudeln 50 g
Basmati-Reis 500 g
frischer Koriander 1 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1268 (303)
Eiweiß
11,7 g
Kohlenhydrate
51,9 g
Fett
5,1 g

Zubereitung

1.Den Spinat mehrmals in einer großen Schüssel waschen, damit auch wirklich kein Sand mehr darin bleibt, anschließend portionsweise in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Zitronen auspressen. Koriander waschen, trocken schütteln und fein hacken.

2.In einem großen Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen, den Spinat mit dem Karbonat hinzufügen und 3 Minuten blanchieren, in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen.

3.Etwas Margarine in einem Topf erhitzen und die Pinienkerne darin hell anbraten. Anschließend die gehackten Zwiebeln und Knoblauchzehen sowie den Koriander zufügen und glasig dünsten. Jetzt das Hackfleisch hineinbröckeln und krümelig braten.

4.Den gut abgetropften Spinat zufügen und kurz anbraten. Mit der Brühe ablöschen, salzen und wer es scharf mag, mit Chili-Pulver würzen. Das Ganze ca. 10 - 15 Minuten köcheln lassen. Zum Schluß den Zitronensaft nach und nach unterrühren, bis die gewünschte Säure erreicht ist. Mit Salz und Chili abschmecken.

5.Während der Eintopf kocht, den Reis zubereiten. Etwas Margarine in einem Topf schmelzen, die Fadennudeln darin hellbraun anbraten, den "ungewaschenen" Reis zugeben, unterrühren, 1 Liter Wasser zugießen, 2 TL Salz zufügen, alles aufkochen lassen und bei geringer Hitze ca. 12 Minuten köcheln lassen. Danach den Topf vom Herd nehmen und den Reis noch ca. 10 Minuten ausquellen lassen.

6.Reis und Spinateintopf zusammen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spinateintopf - Jachanet Ssabenech“

Rezept bewerten:
4,25 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinateintopf - Jachanet Ssabenech“