BLINDBACKEN !? was bedeutet das - Tip

BLINDBACKEN !? was bedeutet das

und Hilfe für den Mürbeteigtransport

und Hilfe für den Mürbeteigtransport

1
1802
2
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP! Zur Zubereitung
TIPP-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung
Ich habe für den Transport von Mürbeteig in die Form eine neue Taktik. Den gekühltenTeig auf einer Frischhaltefolie mittig anordnen. Den Boden und die Höhe des Rands der Form ausmessen. z.B.: 16cm ø + Höhe 3cm x 2cm ergibt einen ø für die Teigplatte von 22cm. Jetzt ein neues Stück Frischhaltefolie auf den Teig legen und diesen mit den Fingern glattstreichen.
Geht supergut und die Finger bleiben sauber. Hat der Teig den gewünschten Durchmesser, die obere Lage Frischhaltefolie abziehen. Mit der unteren Folie die Teigplatte anheben ... wenden und in die Form kippen. Mit der Folie als Hilfe den Teig in die Form drücken. Folie abziehen und fertig. Den Teigboden mit einer Gabel mehrfach einstechen (damit er keine Blasen wirft)
Ein Backpapier von 22cm ø zuschneiden. Dieses Papier auf den Boden legen und dann mit Backkugeln ausfüllen. (Alternativ geht`s auch mit getrockneten Erbsen) Da ich aber Lebensmittel nicht gerne entsorge, habe ich mir für diese Fälle Backperlen zugelegt. Sind immer wieder verwendbar.
Den Boden nun abbacken. 10 Min. vor Ende der Backzeit die Form aus dem Ofen nehmen ... Backperlen + Backpapier entfernen ... Form wieder in den Ofen geben und zu Ende backen.
KOMMENTARE
Benutzerbild von wastel
   wastel
danke für den Tipp--schöne Pfingsten Sabine

Um den Tipp "BLINDBACKEN !? was bedeutet das" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche