Leckere Marinaden aus der eigenen Küche - Tip

Leckere Marinaden aus der eigenen Küche

Was eignet sich als Marinade?

Was eignet sich als Marinade?

1
28151
5
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP! Zur Zubereitung
TIPP-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung
Mariniertes Fleisch bekommt einen ganz besonderen Geschmack. Gerade für die Grillsaison sind Marinaden sehr beliebt. Auch Gemüse lässt sich marinieren und wird so viel schmackhafter. Selbst gemachte Marinaden können zu wahren Geheimrezepten werden, denn Sie haben die Möglichkeit so lange an Ihrer Marinade zu experimentieren, bis sie perfekt ist. Mit einigen wenigen Tipps können Sie Ihre eigene Marinade zaubern und begeisterte Komplimente ernten. Je hochwertiger die Zutaten sind, desto besser wird Ihre Marinade.

Eine Marinade sollte immer aus drei Komponenten bestehen. Säure, die das Fleisch zart macht, Öl und Gewürzen. Als Säure können Sie beispielsweise Buttermilch, Wein, saure Sahne, Essig oder Zitronensaft verwenden. Hier kommt es darauf an, was am besten zum gewünschten Fleisch passt. Das Öl sollte geschmacksneutral sein, also verwenden Sie am besten ein Pflanzenöl wie beispielsweise Sonnenblumenöl. Das eigentliche Geheimnis ist die Würze. Hier haben Sie viele Möglichkeiten. Verwenden Sie doch einmal Senf, Ketchup oder Chilisoße oder wagen Sie den Griff zu Honig. Gehackte Kräuter geben der Marinade den letzten Pfiff.

Auch Bier in der Marinade ist sehr beliebt und gibt Grillfleisch eine schmackhafte Kruste. Wichtig ist, kein Salz in der Marinade zu verwenden, denn diese trocknet das Fleisch aus.<h2>So wird die selbst gemachte Marinade angewendet</h2>Mischen Sie die gewünschten Zutaten zusammen und schmecken Sie die Mischung ab. Das Fleisch oder Gemüse sollte gleichmäßig mit der Marinade bedeckt sein. Deshalb eignet sich eine Auflaufform besonders gut zum Marinieren. Damit das Mariniergut nicht austrocknet, sollten Sie dieses gut mit Alufolie abdecken. Grillfleisch muss nur einige Stunden mariniert werden, während dicke Bratenstücke auch einige Tage in der Marinade verbringen dürfen.
KOMMENTARE
Benutzerbild von sequenzer
   sequenzer
"Säure, die das Fleisch zart macht" Dass diese Behauptung ein Märchen ist, hat sich wohl bei der Redaktion noch nicht durchgesetzt?

Um den Tipp "Leckere Marinaden aus der eigenen Küche" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.