Nicht nur zum Backen ideal – die Silikon-Backform - Tip

Nicht nur zum Backen ideal – die Silikon-Backform

Tipps und Ideen für den Umgang mit Silikon-Backformen

Tipps und Ideen für den Umgang mit Silikon-Backformen

0
1027
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP! Zur Zubereitung
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Nicht umsonst erfreuen sich Backformen aus Silikon wachsender Beliebtheit, denn sie sind nicht nur zum Backen hervorragend geeignet, sondern aufgrund ihrer Temperaturbeständigkeit vielseitige Küchenhelfer. Die Formen aus 100% lebensmittelechtem Silikon entsprechen höchsten Lebensmittelsicherheitsstandards, enthalten keine Schadstoffe und sind somit ungiftig sowie geruchs- und geschmacksneutral. In den praktischen Formen gelingen Kuchen und Kleingebäck, ohne dass Sie sie vorher einfetten müssen. Denn dank der hervorragenden Antihafteigenschaft des Silikons löst sich das Gebäck leicht aus der Form. Möchten Sie eine besonders knusprige Kruste, dann streuen Sie die Form vorher mit Paniermehl aus. Die anschließende Reinigung übernimmt die Spülmaschine. Auch der Platzbedarf ist wesentlich geringer als bei herkömmlichen Kuchenformen. Silikon Backformen sind so flexibel, dass sie sich einfach zusammenrollen- oder stapeln lassen, ohne dass sie ihre Form verlieren und Sie somit auch kleine Ecken Ihres Küchenschrankes ausnutzen können.

Da Backformen aus Silikon temperaturbeständig von -40 bis +240 °C sind, eignen sie sich nicht nur zum Backen von köstlichen Kuchen und Kleingebäck. Auch mit selbstgemachtem Eis oder Pralinen können Sie Ihre Kinder oder Gäste überraschen. Denn die Formen sind auch für den Gebrauch in Kühl- oder Gefrierschrank oder für die Mikrowelle bestens geeignet. Werden Sie also kreativ und zaubern Sie mit Ihren Silikonformen leckere Desserts und Eiskreationen in Rosen-, Herz- oder Blütenform. Auch wenn die Formen langlebig und bruchfest sind, sollten Sie einige Tipps beachten, damit Sie lange Freude an ihnen haben. Damit sich der Kuchen gut aus der Form ablöst, lassen Sie ihn lieber etwas abkühlen und verwenden Sie dafür keine spitzen oder scharfen Gegenstände. Stellen Sie Formen aus Silikon keinesfalls auf der heißen Herdplatte ab, da das Material dann schmelzen kann.
KOMMENTARE

Um den Tipp "Nicht nur zum Backen ideal – die Silikon-Backform" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche