Fingerfood für Babys – gesunde Snacks für die Kleinsten - Tip

Fingerfood für Babys – gesunde Snacks für die Kleinsten

Was sich als Fingerfood eignet

Was sich als Fingerfood eignet

0
2991
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Babys stecken einfach alles in den Mund. Was Eltern Sorgen bereitet, ist für die kindliche Entwicklung enorm wichtig. Mit Fingerfood für Babys reichen Sie Ihrem Kind gesunde Knabbereien. Was Sie Ihrem Kind in die Hand geben, hängt davon ab, wie gut es schon sitzen kann und ob es bereits Zähne hat, mit denen es Fingerfood in Stücke beißt. Es ist ganz wichtig, dass Sie Ihr Kind mit Fingerfood nie unbeaufsichtigt lassen, weil es sich verschlucken und Ihre Hilfe benötigen könnte. Ansonsten steht einem Herantasten an Fingerfood nichts im Wege. Ihr Kind zahnt und reibt sich gern mit kühlen Gegenständen über die Kauleiste? Dann stellen Sie ihm ein Glas mit Karotten- oder Gurkensticks bereit. Ihr Baby erhält durch das Lutschen am Gemüse einen ersten Eindruck vom Geschmack und gewöhnt sich an frische Genüsse.

Sie erhalten im Drogeriemarkt eine riesige Auswahl an Zwieback, Maiswaffeln und gepufften Getreideriegeln für Babys und Kleinkinder. Sie können viele Snacks und Fingerfood für Babys aber auch selbst herstellen. Suchen Sie nach zuckerfreien Gebäckrezepten und verwahren Sie die Kekse in einer Plätzchendose. Auch Obst eignet sich als Fingerfood für Ihr Baby. Weiche Obstsorten wie Birnen und Beeren wird Ihr Baby liebend gern im Mund zerdrücken. Auch wenn es einige Fruchtstückchen wieder ausspuckt, ist dieser Kontakt mit Obst unbedingt eine Erfahrung wert. Sehr saure Früchte wie Ananas und Zitrusfrüchte sollten Sie nur reichen, wenn Ihr Baby keinen wunden Po hat oder unter Hautreizungen leidet. Machen Sie es sich zum morgendlichen Familienritual, Fingerfood für Ihr Baby vorzubereiten. Ein positiver Nebeneffekt ist, dass auch Sie jederzeit frisches Obst und sättigende Snacks zur Verfügung haben. In den anstrengenden ersten beiden Jahren mit Ihrem Kind können Sie die Extraportion Energie sicher gut gebrauchen.
KOMMENTARE

Um den Tipp "Fingerfood für Babys – gesunde Snacks für die Kleinsten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche