Camping-Essen ohne Kühlschrank – auch ohne Kühlmöglichkeit muss keiner verhungern - Tip

Camping-Essen ohne Kühlschrank – auch ohne Kühlmöglichkeit muss keiner verhungern

Und das kommt zum Frühstück auf den Tisch

Und das kommt zum Frühstück auf den Tisch

0
35187
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP! Zur Zubereitung
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Camping ist eine überaus beliebte Art, den Urlaub zu verbringen. Allerdings stellt die Essensverpflegung mancherorts ein Problem dar: Es fehlt eine geeignete Kühlmöglichkeit für leicht verderbliche Lebensmittel. Deshalb muss aber noch keiner verhungern. Wir verraten Ihnen, welches Camping-Essen ohne Kühlschrank auskommt.

Es gibt eine ganze Reihe von Lebensmitteln, die nicht im Kühlschrank gelagert werden müssen: Fertiggerichte, Konserven und Nudeln eröffnen beispielsweise eine Vielzahl von Möglichkeiten. Ein Klassiker sind Nudeln mit Tomatensoße. Die Soße kann entweder fertig aus der Tüte, dem Glas oder der Dose stammen oder Sie bereiten diese aus geschälten oder gehackten Pizzatomaten aus der Dose zu. Mit angebratenem Speck, Cabanossi oder einer anderen Dauerwurstsorte wird das Gericht herzhafter und erfüllt ebenfalls die Ansprüche von Fleischliebhabern. Würstchen aus dem Glas dienen ebenfalls als Camping-Essen, wenn kein Kühlschrank vorhanden ist. Dazu reichen Sie Kartoffelpüree aus der Tüte. Jenes kann – wie die oben beschriebene Tomatensoße – mit angebratenem Speck verfeinert werden.

Auch Lebensmittel für ein ausgewogenes Frühstück müssen beim Camping nicht fehlen. Haltbare Milch sowie haltbarer Käse und Joghurt benötigen keine Kühlung. Sie werden sogar in derart kleinen Packungen angeboten, dass sie schon bei einer Mahlzeit aufgebraucht werden. Überhaupt sind Portionspackungen für Camper eine empfehlenswerte Sache. Hier gibt es Nussnougatcreme, diverse pflanzliche und fleischhaltige Pasteten, Marmelade, Streichwurst sowie viele andere leckere Sachen fürs Brot. Apropos Brot: Dieses Grundnahrungsmittel ist in einzelnen Scheiben vakuumverpackt und sogar in Dosen erhältlich. Ferner sind Nahrungsmittel wie- Reis,- Couscous,- Zartweizen,- Äpfel,- Karotten,- Gurken,- Tomaten,- Müsli,- Cornflakes und- hart gekochte Eierohne Kühlung haltbar. Daraus lassen sich einige, abwechslungsreiche Leckereien zaubern.
KOMMENTARE

Um den Tipp "Camping-Essen ohne Kühlschrank – auch ohne Kühlmöglichkeit muss keiner verhungern" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.