Das Problem mit dem Kümmel... - Tip

Das Problem mit dem Kümmel...

... nicht jeder beißt gerne auf ein Kümmelkorn

... nicht jeder beißt gerne auf ein Kümmelkorn

2
400
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung
Das Problem mit dem Kümmel... - Tip
frische Kümmelkörner haben einen tollen intensiven Geschmack, der in so manchem Gericht einfach nicht fehlen darf ... aber nicht jeder mag die
"Kümmelexplosion am Gaumen" wenn man draufbeißt ... manche kaufen daher schweren Herzens gemahlenen Kümmel, dieser verliert bei der Lagerung jedoch schnell sein volles Aroma
Das Problem mit dem Kümmel... - Tip
1.Lösungsvorschlag:
der Kümmel wird erst dann frisch gemörsert, wenn er gebraucht wird ... das ist jedoch, wenn es schnell gehen muß, etwas aufwändig ... und für eine kleine Menge lohnt es sich oftmals nicht
Das Problem mit dem Kümmel... - Tip
2. Lösungsvorschlag:
man besorgt sich eine Pfeffermühle und mahlt den Kümmel bei Bedarf frisch ... je nach persönlichem Geschmack kann man die Pfeffermühle so einstellen, dass sie grob oder fein gemahlenen Kümmel liefert... so hat man blitzschnell und mühelos den vollen (frisch gemahlenen) Kümmelgeschmack
KOMMENTARE
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
liebe emari, liebe kochecke48.. mit diesem tipp habt ihr euch beide super ergänzt. ich gebrauche gerne kümmel und habe leider auch auf den gemahlenen kümmel zurückgreifen müssen. jetzt bin etwas schlauer. bei dem tee, sollte mann aber (denke ich) vorsichtig mit der brühzeit sein, denn wenn ich mich gut erinnere schmeckt der kümmelaufguss etwas bitter. nochmals, beide, danke für den tipp. glg tine
Benutzerbild von Kochecke48
   Kochecke48
Hallo, ich habe noch einiges zusammengestellt: Am besten ist Kümmel nicht roh verzehrt (starkes Aroma, in z. B. Salatmarinade), sondern aufgebrüht als Tee (magenberuhigend), oder gargekocht (eher mild), z. B. bei deftigen Speisen (Kohlgerichte, Fleisch, Soßen), wo das Aroma sich noch in der Masse verteilt.

Um den Tipp "Das Problem mit dem Kümmel..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten Tipps der letzen Woche