Chayote kochen und füllen - Tip

Chayote kochen und füllen

Die Chayote ist eine in den tropischen Gebieten der Welt eine sehr beliebte Frucht.

Die Chayote ist eine in den tropischen Gebieten der Welt eine sehr beliebte Frucht.

0
87
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Die Chayote waschen, abbürsten um auch in die Spalten zu kommen. Die ungeschälte Frucht 20 Minuten sanft köcheln. Da sie schwimmt, muss man sie nach 10 umdrehen. Die gekochte Frucht gut abkühlen lassen.
Chayote kochen und füllen - Tip
2. Deutlich ist die horizontale Einkerbung am unteren Ende zu sehen. Hier das Halbieren beginnen.
Chayote kochen und füllen - Tip
Die halbierte Frucht auf der Rückseite etwas planieren, so dass sie sicher waagrecht liegt. Man sieht den halbierten Kern, der sehr schmackhaft ist und nach frischer, rotblättriger Haselnuss schmeckt.
Chayote kochen und füllen - Tip
Die weiße Kernhaut ist bei großen Früchten meist etwas verholzt und sollte mit einem Messer ausgeschnitten werden.
Chayote kochen und füllen - Tip
Danach kann man mit einem halbkugelförmigen Kernhausausheber die Frucht bequem aushöhlen. Immer einen Zentimeter Rand stehen lassen. Etwa ein Drittel der ausgehöhlten Fruchtmasse für die Füllung verwenden.
Chayote kochen und füllen - Tip
Die Füllung nach eigener Wahl einbringen. Die Kernhälften ganz oder zerkleinert darüber geben. Nach eigenem Ermessen mit geriebenem Bergkäse bestreuen.
Chayote kochen und füllen - Tip
Im auf 220 Grad Oberhitze vorgeheiztem Backofen überbacken bis die Kerne oder der Käse hellbraune Flecken bekommt. Sofort als Hauptspeise gut warm servieren.
Hinweis: Die Haut lässt sich leicht mit einem Messer abtrennen, so dass das am Rand verbliebene Fruchtfleisch mitgegessen werden kann.
KOMMENTARE

Um den Tipp "Chayote kochen und füllen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten Tipps der letzen Woche