so gelingt die Verarbeitung von Blattgelatine immer perfekt - Tip

so gelingt die Verarbeitung von Blattgelatine immer perfekt

Blattgelatine ist keine Hexerei wenn man einige Punkte beachtet

Blattgelatine ist keine Hexerei wenn man einige Punkte beachtet

2
836
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP! Zur Zubereitung
TIPP-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung
so gelingt die Verarbeitung von Blattgelatine immer perfekt - Tip
Gelatineblätter müssen immer einzeln nacheinander in KALTES Wasser gelegt werden damit sie gut aufquellen können - wenn man sie als Paket gestapelt direkt übereinander ins Wasser legt, kommt zu wenig Flüssigkeit in die Zwischenräume, dann weichen die inneren Gelatineblätter nicht richtig auf
so gelingt die Verarbeitung von Blattgelatine immer perfekt - Tip
sobald die Gelatine weich ist, holt man sie aus dem Wasser und drückt mit Küchenkrepp das überschüssige Wasser kurz aus - das Wasser aus dem Topf wird nun entfernt
so gelingt die Verarbeitung von Blattgelatine immer perfekt - Tip
jetzt kommt die Gelatine gemeinsam mit 2 Esslöffel Flüssigkeit wieder in den Topf zurück...dafür wählt man entweder eine Flüssigkeit die zum Geschmack der gewünschten Speise passt ( Saft, Milch, Alkohol usw.)
so gelingt die Verarbeitung von Blattgelatine immer perfekt - Tip
ganz sanft erwärmen bis die Gelatine flüssig wird ... (bitte NICHT kochen!)
so gelingt die Verarbeitung von Blattgelatine immer perfekt - Tip
im nächsten Schritt gibt man 2 Esslöffel der Crememasse die man gelieren will zur Gelatine in den Topf und verrührt gut
so gelingt die Verarbeitung von Blattgelatine immer perfekt - Tip
erst dann wird die komplette Crememasse zur Gelatine im Topf gegeben und sofort gut verrührt ... (bitte immer die Crememasse zur Gelatine geben, nicht umgekehrt !!! wenn man nämlich die Gelatine in den Topf mit der kalten Creme gibt, kann es passieren, dass es Klümpchen gibt... wenn man nicht blitzschnell alles verrührt, könnte die Gelatine in der kalten Creme eventuell zu rasch anziehen.
KOMMENTARE
Benutzerbild von Kochecke48
   Kochecke48
Ja, Du bist wohl ne ganz Vorsichtige, gute Präsentation, mfG Kochecke48
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
da stimme ich dir doch auf der kompletten Linie zu, meine liebe emari. So mache ich es auch schon immer und habe noch nie Probleme mit Blatt-Gelatine gehabt. Danke für`s einstellen + vlG ~Geli~

Um den Tipp "so gelingt die Verarbeitung von Blattgelatine immer perfekt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.