richtiges emulgieren mehrerer Zutaten - Tip

richtiges emulgieren mehrerer Zutaten

kleine Tricks erleichtern das Leben

kleine Tricks erleichtern das Leben

4
757
1
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP! Zur Zubereitung
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
richtiges emulgieren mehrerer Zutaten - Tip
Öl verbindet sich mit Flüssigkeiten ja bekanntlich nur schlecht und zögerlich, auch beim zubereiten eines Dressings kann man das immer wieder sehen... da kann man rühren wie man will ,es bleiben immer wieder kleine "Ölaugen" die obenauf schwimmen und sich nicht mit den restlichen Marinade Zutaten vermengen lassen...
richtiges emulgieren mehrerer Zutaten - Tip
Abhilfe schafft hier ein kleiner Trick: alle Zutaten in ein kleines, sicher schließendes (Tupper)Gefäß geben, Deckel draufsetzten und ca. 20 mal kräftig schütteln
richtiges emulgieren mehrerer Zutaten - Tip
nach dem öffnen des Deckels hat man eine wunderbare, sämige Dressing Emulsion und alle Zutaten haben sich restlos (und mühelos) miteinander verbunden
Übrigens funktioniert dieser Tipp auch wunderbar für das vermengen von Eiern mit anderen Flüssigkeiten (z.B. Ei mit Milch verkleppern)
KOMMENTARE
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
wie schön, das du daran gedacht hast, diesen kleinen Trick hier ein zu stellen. GLG ~Geli~
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
danke für den trick. glg tine
Benutzerbild von Kochecke48
   Kochecke48
Am besten bei Zimmertemperatur, zu kalt dürfen die Zutaten nicht sein.
Benutzerbild von helgas49
   helgas49
Genau so mache ich es auch, nur mit einem kleinen Konservenglas.

Um den Tipp "richtiges emulgieren mehrerer Zutaten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.