Gartenkresse Kräutertopf - Kressesamen keimen lassen - Tip

Gartenkresse Kräutertopf - Kressesamen keimen lassen

Kleiner Küchengarten

Kleiner Küchengarten

2
44
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP! Zur Zubereitung
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Art und Aussaat:
Kressesamen gibt es als Tütchenware im Einkaufsmarkt, im Gartenmarkt oder im Baumarkt. Benötigt werden zusätzlich ein Blumentopf, Pflanzerde, Wasser, ein Sonnenplatz und viel gute Laune.
Aussaat von Januar bis Dezember (ganzjährig) im Blumentopf auf der Fensterbank, auf nassem Vlies oder in Pflanzerde, bitte dann die Saat noch fest andrücken. Kressesamen sind Lichtkeimer, d. h. nicht bedecken. Nach 3 bis 5 Tagen erfolgt die Keimung, feucht halten. Nach ca. 1 Woche kann bereits die Ernte erfolgen und es gibt schon eine Menge Blattgrün, ansonsten noch für weiteres Wachstum (höhere Kräuterstiele) ein paar Tage warten.
Verwendung in der Küche:
Zu vielen Speisen, als Kräuterbeilage, auf Salat, zu gegrilltem Fleisch, kalten Platten und vor allem zu Eiern als Topping einfach oben draufgeben.
KOMMENTARE
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
einfach coole Idee:-) LG Petra
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
super idee wie ich finde, glg tine

Um den Tipp "Gartenkresse Kräutertopf - Kressesamen keimen lassen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche