Dekobutter mit Butterrose - Tip

Dekobutter mit Butterrose

Buttermischung / Festtagsbrunch 80er Jahre Retro

Buttermischung / Festtagsbrunch 80er Jahre Retro

1
3870
1
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Vorbereitung:
Dekobutter mit Butterrose - Tip
Ein Stück geeiste Butter oder Kräuterbuttermischung soll so modelliert werden, das es als kleines Kunstwerk, Buffet-Hingucker und filigranes Schaustück wirkt.
Hilfsmittel und Werkzeug:
Dekobutter mit Butterrose - Tip
Lebensmittelhandschuhe, Kühlschrank mit Eisfach, Spatel oder kleines Messer, Brett oder Teller zum bearbeiten, Küchenfolie, Fantasie und etwas handwerkliches Geschick. Zum Schluß noch eine Platte oder einen Teller zum hinstellen.
Bearbeitung:
Dekobutter mit Butterrose - Tip
Das Butterstück ins Eisfach legen, nach ca. 30 Minuten Tiefkühlung herausnehmen und die Oberfläche entsprechend der bisherigen eckigen Form abschaben, bis sich eine gekräuselte Flocke bildet. Diese nun wie ein Rosenblütenblatt leicht unten zusammendrücken und weitere Flocken abschaben und daran kleben, ca. 5-8 mal, jedenfalls so oft bis das Gebilde die Blütenform erreicht hat. Die Rose auf einem Teller abgedeckt ins Eisfach legen.
Nun eine Scheibe Butter an der Seite vom Block abschneiden, ca. 3mm dick und flächig schräg einmal durchschneiden, so das 2 längliche Dreiecke entstehen. Mit dem Spatel die Ecken wie ein Pflanzenblatt etwas abrunden und Blattadern von oben andeuten, in dem man Rillen einritzt. Der Blattrand wird etwas spitz ausgezackt. Wer will, kann das Blatt noch etwas anheben und biegen, das es fast natürlich aussieht. Schnell damit ins Eisfach.
Den restlichen Butterblock noch so bearbeiten, glattstreichen oder mit Muster modellieren, bis es gefällt. Auch damit ins Eisfach.
"Modell-Hochzeit", d.h. zusammenfügen:
Die gekühlten Butterstücke alle aus dem Kühlschrank nehmen. Die "Rosenblüte" etwas mittig auf den Butterblock vorsichtig festdrücken, die "Blätter" seitlich unter die "Blüte" andrücken und das gesamte Buttergebilde auf einer Platte bis zur baldigen Verwendung abgedeckt ins Eisfach stellen.
Verwendung:
Wie sonst Butter auch verwendet wird, auf Brötchen und Brot, zu kalten und warmen Speisen, zu festlichen Anlässen.
Zusatz:
Dekobutter mit Butterrose - Tip
Dekobutter mit Butterrose - Tip
Dekobutter mit Butterrose - Tip
Das Ganze geht auch mit Butterflöckchen und Butterkugeln. Mit einem geriffelten (Butter-) Messer oder einem Kugelformer kann man verschiedene Streifen vom Eisbutterblock abziehen und rund rollen.
KOMMENTARE
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
tolle Idee, sollte man sich unbedingt merken, wenn man etwas Abwechslung auf den Tisch bringen möchte. Die Gäste werden sicherlich erstaunt sein. Schön, das Du uns hier Deine Idee hier vorstellst. LG Geli

Um den Tipp "Dekobutter mit Butterrose" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.