Frische Kräuter verarbeiten ... - Tip

Frische Kräuter verarbeiten ...

3
946
1
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP! Zur Zubereitung
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Frische Kräuter verarbeiten ... - Tip
Frische Kräuter für Pesto, Kräuterbutter oder Ähnliches sollte man immer in
kaltem Wasser waschen und anschließend wieder gründlich trockentupfen.
Dazu die gewaschenen Kräuter möglichst einzeln auf ein sauberes Küchen- oder Frottierhandtuch legen, mit einem weiteren Tuch abdecken und mit der flachen Hand sanft darüberstreichen, damit eventuell noch anhängendes Wasser ganz aufgesaugt wird.
Frische Kräuter verarbeiten ... - Tip
Wenn nämlich Wasser an den Kräutern haften bleibt, kann das die Haltbarkeit des Endprodukts enorm verkürzen. Heute bei der Herstellung meiner Bärlauchbutter
und dem diesjährigen Bärlauch-Pesto ist mir diese wichtige Kleinigkeit wieder eingefallen, die ich hier nun gerne mit Euch teile.
KOMMENTARE
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
wichtig finde ich bei deinem Tipp noch zu erwähnen, das man die Kräuer mit der Schere zerkleinern sollte und nicht mit dem Messer. Es treten sonst die ätherischen Öle aus und lassen die Kräuter ebenfalls zusammen frieren. LG Geli
Benutzerbild von wastel
   wastel
danke für den Tipp liebe mimi--LG Sabine
Benutzerbild von Test00
   Test00
Danke für den wichtigen Tipp. Ich mache das schon immer so. Der Tipp ist korrekt. LG. Dieter

Um den Tipp "Frische Kräuter verarbeiten ..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche