So glänzt deine Pfanne wieder wie neu

So glänzt deine Pfanne wieder wie neu Video-Tipp 00:01:07
00:00 | 00:01:07
1
1034
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
Sie kennen das: Festgebrannte Speisereste in Töpfen und Pfannen verderben einem die Freude über ein gelungenes Essen. Mit diesen zwei Tipps lassen sich die hartnäckigen Rückstände einfach entfernen.
Alufolie
Wenn Sie eine unbeschichtete Pfanne verwenden, können Sie ein Stück Alufolie zerknüllen und die Pfanne damit schrubben.
Speisesalz
Besonders hartnäckige Rückstände können sie auch mit Speisesalz lösen. Dazu einfach großzügig Speisesalz in die Pfanne oder den Top geben und mit kochendem Wasser aufgießen. Lassen sie das Kochgeschirr über Nacht einweichen. Am nächsten Tag sollten sich die Speisereste einfach mit einem Schwamm oder einer Bürste entfernen lassen.
KOMMENTARE
Benutzerbild von Test00
   Test00
Gutes Tipps. Ich habe noch einen. Die Zahnpasta Aijona auf einen Schwamm geben und die Pfanne damit ausreiben. Ist besser als die Zähne damit zu putzen, weil die Zahnpasta ordentlich schmirgelt, und das ist für die Zähne nicht so gut. Der Tipp kam von meinem Zanhdoc. LG. Dieter

Um den Tipp "So glänzt deine Pfanne wieder wie neu" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche