alte Brötchen verwerten - Tip

alte Brötchen verwerten

für Croutons oder Knödel

für Croutons oder Knödel

4
2017
1
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP! Zur Zubereitung
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
wer kennt das nicht, immer wieder bleiben Brötchen übrig, die am nächsten Tag dann keiner mehr essen will... man kann sie aber gut verwerten:
alte Brötchen verwerten - Tip
die Brötchen in ca 1-1,5 cm große Würfelchen schneiden - auf einem Backblech im mäßig warmen ( aber dann ausgeschalteten) Backrohr über Nacht trocknen lassen
alte Brötchen verwerten - Tip
sobald die Würfel gut durchgetrocknet sind, kann man sie in einem Behälter bedenkenlos monatelang lagern und hat immer einen Vorrat zur Hand
alte Brötchen verwerten - Tip
verwendet werden sie dann für köstliche Crotons z.B. die von Rezeptsammlerin: http://www.kochbar.de/rezept/525088/Diverses-GEWUeRZ-CROUTONS.html ...
alte Brötchen verwerten - Tip
oder als Knödelbrot für Semmelknödel http://www.kochbar.de/rezept/287826/Semmelknoedel.html ...
alte Brötchen verwerten - Tip
oder für Serviettenknödel: http://www.kochbar.de/rezept/483752/Servietten-Knoedel-meine-Lieblingsvariante.html
KOMMENTARE
Benutzerbild von kuchentiger
   kuchentiger
Mache ich auch so,wenn welche da übrig bleiben, bei uns ist es selten ! Ja wenn man nicht viel Brot isst, selten Frühstückt, dann bleibt auch nicht viel übrig. GvlG Robert
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
die idee mit den croutons finde ich super und greife sie gerne auf...lg irmi
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Ganz meine Meinung, nur muss man aufpassen, dass man keine Körner- oder Vollkornbrötchen erwischt, denn die halten sich als Würfel nicht sehr lange und werde ranzig. Meine verwende ich außerdem angeröstet als Füllung vom Kartoffelknödel. Das sind dann unsere bekannten "Breggerli".
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
wow ... an Semmelknödel oder Serviettenknödel habe ich noch garnicht gedacht. Für mich kam bisher immer nur Paniermehl (Semmelbrösel) in Frage. Danke , meine liebe Eva-Maria, die Idee habe ich mir doch gleich mal ganz fest in meinem Kopf verankert. Und schon wieder etwas dazu gelernt :-))) LG Geli

Um den Tipp "alte Brötchen verwerten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche