Vacuumieren von frischen Lebensmitteln - Tip

Vacuumieren von frischen Lebensmitteln

.........ohne Gerät, schnell und einfach

.........ohne Gerät, schnell und einfach

1
1454
6
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Vacuumieren von frischen Lebensmitteln - Tip
Man benötigt Gefrierbeutel mit "Reißverschluss". Fleisch, Fisch oder was auch immer in die Tüte geben.
Vacuumieren von frischen Lebensmitteln - Tip
Das Spülbecken oder ein größeres, höheres Gefäß mit reichlich Wasser befüllen. Den Verschluss des Beutels nun bis zur Hälfte zuziehen und den Beutel in das Wasser tauchen. Dabei darauf achten, dass in die noch zur Hälfte vorhandene Öffnung kein Wasser läuft.
Vacuumieren von frischen Lebensmitteln - Tip
Bei dem sich im Wasser befindlichen Teil saugt sich die Tüte an den Inhalt. So taucht man die Tüte langsam immer tiefer ins Wasser, bis alle Luft entwichen ist. Dann den Rest des Verschlusses sofort zuziehen, und schon ist der Inhalt schön flach und luftleer und luftdicht verschlossen. Das schafft Platz im Gefrierschrank.
KOMMENTARE
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
was für eine tolle Idee. Diese hätte ich allerdings schon viel früher gebraucht. Da hätte ich mir die teure Anschaffung eines Schweißgerätes sparen können. Aber der Tipp hilft sicherlich vielen, die so ein Gerät noch nicht besitzen. Vakumierte Beutel sind wirklich viel platzsparender und verhindern auch gleichzeitig den gefürchteten Gefrierbrand. Dieser macht nämlich jedes Lebensmittel "ungenießbar", auch wenn`s eingefroren ist. LG Geli

Um den Tipp "Vacuumieren von frischen Lebensmitteln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.