Angebrannte Pfannen und Töpfe

Letztens ist mir mal wieder das passiert, was wir Alle schon kennen

Letztens ist mir mal wieder das passiert, was wir Alle schon kennen

4
196
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Die Pfanne oder der Topf sehen ziemlich verkokelt aus. Wegschmeißen? Nein, bitte nicht.
In die kalte Pfanne oder Topf ein Päckchen Backpulver, Wasser drauf und alles erhitzen. Eine zeitlang kochen lassen und mit einem Scotch-Brit das Verbrannte ablösen.
Mit warmem Wasser gut nachspülen. Blitzblank glänzt es wieder. Pfanne und Topf sind gerettet.
AUSPROBIERT
Benutzerbild von Test00
KOMMENTARE
Benutzerbild von Test00
   Test00
Danke für den tollen Tipp. LG. Dieter
Benutzerbild von Binesumm84
   Binesumm84
Ich liebe Backpulver, hat schon so manchesmal meinen Topf gerettet hihi. Danke für das Teilen deines Tipps :-) Lg Bine
Benutzerbild von wastel
   wastel
Backpulver ist ein Zaubermittel für viele Sachen,nicht nur zum Kuchen backen -- LG Sabine
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Da hast du vollkommen recht, liebe Sabine. Danke für deinen lieben Kommi.
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Danke für diesen praktischen Tipp, liebe Gabi - aber ich hab noch einen ergänzenden Tipp dazu (frech wie ich nun mal bin): und zwar, Töpfe und Pfannen erst garnicht verkokeln lassen. Ich hab z.B.acht Pfannen über die Jahre gesammelt - und sehen alle wie neu aus (beinahe), weil ich sie sofort nach Gebraucht kladderadatschmäßig behandeln tu. Du weißt was ick meene, gellja - sei allerliebst gegrüßt !

Um den Tipp "Angebrannte Pfannen und Töpfe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.