Zitrone in kleinen Mengen auspressen - Tip

Zitrone in kleinen Mengen auspressen

immer griffbereit und über einige Zeit im Kühlschrank haltbar

immer griffbereit und über einige Zeit im Kühlschrank haltbar

3
3924
3
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Zitrone in kleinen Mengen auspressen - Tip
Die Zitrone etwas rollen. Dann im oberen Drittel mit einem spitzen Messer ca. 3 cm tief und 2 - 3 cm lang einstechen.
Zitrone in kleinen Mengen auspressen - Tip
Aus dem Spalt die benötigte Menge Saft heraus pressen.
Zitrone in kleinen Mengen auspressen - Tip
Den Spalt wieder etwas zudrücken und die Zitrone in einem kleinen Schälchen im Kühlschrank aufbewahren, bis wieder "ein Spritzer" benötigt wird. So sind auch kleine Mengen immer frisch und man muss nicht die ganze Zitrone auspressen.
AUSPROBIERT
Benutzerbild von schnuggi04
KOMMENTARE
Benutzerbild von bronkomann
   bronkomann
Gute Methode! Und wenn man keine Kerne im Essen möchte, presst man die Zitrone am besten über einem kleinen Küchensieb, direkt ins Essen aus.
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
mache ich schon seit jahren ähnlich. ich steche mit einer dicken nadel ein loch rein und drücke da den saft raus...lg irmi
Benutzerbild von schnuggi04
   schnuggi04
das ist eine super Idee, genial......wird auf die Stelle ausprobiert. LG Robert

Um den Tipp "Zitrone in kleinen Mengen auspressen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.