Erdbeeren selber pflücken – purer Sommerspaß! - Tip

Erdbeeren selber pflücken – purer Sommerspaß!

Erdbeeren selber pflücken

Erdbeeren selber pflücken

0
147
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Mittlerweile gibt es in ganz Deutschland große Felder, auf denen man gegen kleines Geld seine Erdbeeren selbst pflücken darf. Schließen Sie sich dem Trend an und fahren Sie während der Erdbeersaison einfach mal ins Feld.
Vom Feld (fast) direkt in den Mund
Auch wenn man am Marktstand oder sogar im Discounter Erdbeeren aus der Region bekommt, spricht doch einiges dafür, selbst pflücken zu gehen. So wissen Sie ganz genau, dass das Feld nicht etwa neben einer viel befahrenen Autobahn liegt, sondern schön im Grünen. Zudem haben Sie den Vorteil, dass Sie selbst die schönsten und reifsten Früchte ernten können. So müssen Sie nicht mit den Früchten Vorlieb nehmen, die in die fertig verpackten Schälchen gefüllt wurden. Gerade mit Kindern ist solch ein Ausflug auch ein toller Sommerspaß: Die Kleinen sehen, wie und wo die Erdbeeren wachsen und weshalb sie im Englischen „strawberries“, „Strohbeeren“, heißen.
Frische Erdbeeren – was für ein Genuss!
Doch auch wenn Sie alleine unterwegs sind, genießen Sie den Moment auf dem Feld als Auszeit für sich. Spüren Sie die Sonnenstrahlen auf Ihrer Haut und atmen Sie das fruchtig-süße Aroma der Erdbeeren ein, das sich wie eine große Decke über das Feld legt. Dabei werden Sie direkt Lust bekommen, Ihre frisch gepflückten Erdbeeren mit einer Portion kühler Sahne zu verzehren. Oder Sie füllen sich das Sommergefühl in Gläser ab: Mit selbst gekochter Erdbeerkonfitüre aus Ihren Früchten geht das bestens. So werden Sie sich noch im Winter vom Frühstückstisch zurück auf das sommerliche Erdbeerfeld träumen können.
KOMMENTARE

Um den Tipp "Erdbeeren selber pflücken – purer Sommerspaß!" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche