Kichererbsen – leckere und gesunde Hülsenfruchte - Tip

Kichererbsen – leckere und gesunde Hülsenfruchte

Kichererbsen gesund

Kichererbsen gesund

0
1497
1
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Kichererbsen enthalten viele wertvolle Inhaltsstoffe – ihre Verwendung ist vielfältig. Im Supermarkt muss lediglich die Entscheidung getroffen werden, ob man sie lieber im getrockneten Zustand oder doch lieber bereits vorgegart in der Dose erwerben möchte.
Klein, aber oho
Kichererbsen sind besonders für Vegetarier und Veganer wichtige Proteinlieferanten. Ist erst einmal ihr Giftstoff Phasin, den sie im rohen Zustand beinhalten, durch Hitzeeinwirkung zersetzt worden, liefern sie viele gesunde Inhaltsstoffe. So lassen Sie sich dann für verschiedenste köstliche Gerichte einsetzen. Die schmackhaften Hülsenfrüchte bestehen zu rund 40 Prozent aus Kohlenhydraten, zu 20 Prozent aus Eiweißen, zu 12 Prozent aus Ballaststoffen, essentiellen Aminosäuren (Lysin und Threonin), Vitamin A, B, C und E, Magnesium, Eisen sowie Zink. Der hohe Ballaststoffanteil sorgt nicht nur für eine gute Verdauung, sondern auch dafür, dass der Blutzuckerspiegel niedrig gehalten wird.
Hülsenfrucht aus der Jungsteinzeit
Bereits im Neolithikum, also in der Jungsteinzeit, wurde die Kichererbse in Anatolien angebaut. Auch heutzutage zählt die Türkei neben Nordafrika, Spanien, Mexiko oder Indien zu den Hauptanbaugebieten dieser Hülsenfrucht. Da Cicer, dies ist der lateinische Name für Kichererbsen, häufig im Mittelmeerraum angebaut werden, finden sie dementsprechend oft in den dortigen Küchen Verwendung. Die Zubereitungen sind vielfältig: In der Türkei werden sie gerne als Hauptzutat in Eintöpfen verwendet, an der Côte d´Azur werden aus Kichererbsenmehl die „Socca“ – Kichererbsen-Fladen – hergestellt. Eine der bekanntesten Speisen stammt aber aus der orientalischen Küche: Falafel. Diese frittierten Bällchen aus gewürztem Kichererbsenbrei erfreuen sich auch hierzulande großer Beliebtheit.
KOMMENTARE

Um den Tipp "Kichererbsen – leckere und gesunde Hülsenfruchte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche