Rotkohl – köstliche Ideen für ein rundes Essen - Tip

Rotkohl – köstliche Ideen für ein rundes Essen

Rotkohl verfeinern

Rotkohl verfeinern

3
4894
2
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung
Rotkohl schmeckt ganz besonders gut, wenn Sie ihn mit zusätzlichen Zutaten verfeinern. Ob fruchtig mit Apfelstückchen, deftig mit Schmalz, herb mit Preiselbeeren oder würzig mit Nelken – wenn Sie Rotkohl verfeinern möchten, sind Ihrer Kreativität kaum Grenzen gesetzt.
Würziger Rotkohl mit Zimt und Nelke
Ist Ihnen normaler Rotkohl zu langweilig? Es gibt mehrere Alternativen wie Sie Rotkohl geschmacklich verfeinern können. Nehmen Sie zum Beispiel die Zutaten Zimt und Nelke und verleihen Sie dem schmackhaften Kohl eine würzige Note. Da Gewürznelken einen sehr intensiven Eigengeschmack besitzen, sollten Sie vor dem Anrichten die Nelken raussuchen. Dabei hilft es die Nelken in ein Geürznetz zu legen, um die Suche zu erleichtern. Alternativ können Sie auch Nelkenpulver verwenden.
Rotkohl zu deftigen Speisen
Lieben Sie es herzhaft und deftig? Dann verfeinern Sie Ihren Rotkohl doch mit Gänseschmalz oder Speck. Dazu braten Sie klein geschnittene Speckwürfel in einer Pfanne an und mischen sie unter den fertig zubereiteten Rotkohl, das ergibt einen schönen kräftigen Geschmack. Besonders viel Aroma erhält der Rotkohl, wenn Sie ihn mit einem Schuss Rotwein und zwei bis drei Lorbeerblättern kochen. Lassen Sie eine mit Nelken gespickte Zwiebel mitschmoren und mischen Sie etwas Öl unter, damit der Rotkohl appetitlich glänzt. Die süß-säuerliche Note des Kohls wird hervorragend betont, wenn Sie Zucker karamellisieren lassen, mit Essig (vorzugsweise Balsamico) ablöschen, den Kohl untermischen und ein wenig ziehen lassen. Preiselbeeren schmecken köstlich dazu.
AUSPROBIERT
KOMMENTARE
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
alle nötigen Tipps für einen geschmacklich sehr guten Rotkohl angeführt. Ich glaube nicht, das etwas für den traditionellen Geschmack fehlt. LG Geli
Benutzerbild von sequenzer
   sequenzer
Toller Tipp, das Grundrezept für Rotkohl als was besonderes auszugeben. Jede Kantine kocht Rotkohl mit Rotwein, Nelken und Zimt.
Benutzerbild von chipzi
   chipzi
ich liebe rotkohl...ich verfeinere ihn immer zum schluß mit nen ordentlichen spritzer balsamikocreme.........glg astrid

Um den Tipp "Rotkohl – köstliche Ideen für ein rundes Essen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche