Ist Milch gesund? - Tip

Ist Milch gesund?

Ist Milch Gesund

Ist Milch Gesund

1
312
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP! Zur Zubereitung
TIPP-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung
Im Zuge der veganen Bewegung wurden Nutzen und Wirkung von Milchprodukten infrage gestellt. Hier erfahren Sie, was der Milchkonsum für Ihren Körper bedeutet und was Sie für einen gesunden Genuss von Milch beachten sollten.
Die Stellung der Milch im Ernährungsplan
Für viele Menschen sind Milchprodukte keine Option, weil sie an einer Laktoseintoleranz oder Milcheiweißallergie leiden. In beiden Fällen sollte der Milchkonsum eingeschränkt oder ganz vermieden werden. Doch das fällt uns Europäern schwer, denn die meisten von uns lieben Milch – so sehr, dass wir jeden Tag einen oder gar mehrere Liter Milch trinken. 2008 lag der Durchschnittskonsum von Frischmilch bei etwa 94 Litern pro Kopf und genau hier liegt das Problem: Milch ist kein Getränk. Selbst fettreduzierte Milch enthält immer noch zu viele Kalorien. Mehr als zwei Gläser Milch pro Tag können bereits zur Gewichtszunahme führen. Tatsächlich ist Milch kein essenzieller Bestandteil gesunder Ernährung, sondern eher eine Ergänzung.
Gesundheitliche Vorteile der Milch
Milch ist reich an Kalzium, Kalium und Vitamin D, daher wird Milchalternativen aus Soja, Reis oder Hafer künstlich Kalzium zugesetzt. Ein hoher Milchkonsum kann helfen, Osteoporose vorzubeugen und den Knochenaufbau bei Kindern zu stärken. Gegen gewöhnliche Knochenbrüche hilft er allerdings nicht. Der Kaliumgehalt wiederum kann bei salzhaltiger Ernährung den Blutdruck ausgleichen. Diese Nährstoffe können jedoch auch problemlos durch grünes Gemüse, Hülsenfrüchte, Süßkartoffeln, Tomaten und Obst ausgeglichen werden. Aber ist Milch denn nun gesund oder nicht? Ja, wenn sie in Maßen konsumiert wird. Dass Milch zum Erhalt der Gesundheit getrunken werden muss, ist jedoch ein Mythos der Vergangenheit.
KOMMENTARE
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Milch als "gesundes Lebensmittel" zu bezeichnen ist inzwischen widerlegt,es gibt Studien die die Milch sogar als "gefährlich" einstufen,denn es wurde bewiesen dass Milch für Erkrankungen wie Osteoporose und Krebs mit verantwortlich gemacht werden. Und das bischen Karzium in der Milch,die oft nur noch weiße Plürre ist, kan man mit Gemüse allemal einholen. Milch wurde vor Jahren nach China eingeführt,die Ärzte dort schlagen inzwischen Alarm.

Um den Tipp "Ist Milch gesund?" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.