Eisbein mit Sauerkraut Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Eisbein Mit Sauerkraut Rezepte

Rezepte sortiert nach:
  • Relevanz
  • Bild
  • Wertung
  • Aufrufe
  • Dauer
  • Datum
  • Favorisierungen
Eisbein mi Sauerkraut - Rezept
Eisbein - Rezept
2:20 Std
(42)
Eisbein mit Sauerkraut - Rezept
Sauerkrautsuppe - vom Eisbein ... - Rezept - Bild Nr. 4002
EISBEIN - Rezept
1:00 Std
(32)
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 5
  • >

Eisbein mit Sauerkraut – ein Klassiker

Das Eisbein – in Bayern als Haxn bezeichnet – ist der Teil zwischen Knie- und Fußwurzelgelenk des Schweins. Das Fleisch ist von einer Fettschicht umgeben und wird sehr aromatisch, wenn es lange gegart wird. Daher hat sich das Garen des Eisbeins im Sauerkraut bewährt, dessen Säure das Fleisch zusätzlich zart macht. Durch die Würzung des Sauerkrauts – im Norden mit Wacholder, im Süden mit Kümmel – wird auch das Fleisch indirekt gewürzt.

Zubereitungsmöglichkeiten von Eisbein mit Sauerkraut

Im nördlichen Mitteleuropa wird Eisbein häufig gepökelt verwendet und direkt im Sauerkraut gegart. Im südlichen Mitteleuropa dagegen wird es gegrillt oder gebacken und das Sauerkraut wird lediglich dazu serviert. Beides kann übrigens als Haxn bezeichnet werden, die gegrillte Variante jedoch nie als Eisbein. Übliche Beilagen sind Senf, Erbsenpüree, Kartoffelpüree oder Kartoffelsalat. Aufgrund des Fettgehalts wird hinterher häufig ein Kräuterschnaps serviert.
Empfehlung