Eisbein , Sauerkraut

Rezept: Eisbein , Sauerkraut
Mein Mann kocht heute für sich !
6
Mein Mann kocht heute für sich !
02:30
11
12647
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 g
Pökelwaren Eisbein
1 Stk.
Zwiebel
0,25 Stk.
Lauchstange
2 Stk.
Lorbeerblatt
3 Liter
Wassser
250 g
Sauerkraut
0,5 Liter
Wasser
0,5 Stk.
Zwiebel gewürfelt
3 Stk.
Wacholder
0,5 Teelöffel
Kümmel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
355 (85)
Eiweiß
8,8 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
5,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Eisbein , Sauerkraut

Bomberpilot-s Spezialgewürz
SCHWEINSKOTLETT MIT KNUSPRIGER KRÄUTER KÄSE SEMMEL

ZUBEREITUNG
Eisbein , Sauerkraut

1
Lauch säubern, in Ringe schneiden, waschen oder wie wir den vorbereiteten aus der Truhe nehmen.
2
Karotte & Zwiebel schälen schneiden ins Wasser geben. kein zusätzliches Salz notwendig.Lorbeerblatt zugeben.
3
Eisbein in einem Sud mit den angegebenen Zutaten kochen.2 Std
4
Im Backofen grillen bei 200 °C ca 30 MIn.
5
Wasser mit Zwiebel,Wacholder und Kümmel zum kochen bringen Sauerkraut (eigene Herstellung Im KB ) zugeben garen ca 20 Min.

KOMMENTARE
Eisbein , Sauerkraut

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine tolle Idee, sehr köstlich Zubereitet, von uns dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen LG Detlef und Mon
Benutzerbild von kochmaid
   kochmaid
Da so ein Eisbein ein richtiges Winteressen ist, ist es für heute gerad richtig. Es schneit unaufhörlich !! glg Heidemarie
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ein eisbein ist immer was feines aber dein rz macht es noch leckerer. 5* und glg christine
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
So mag Ich es auch. LG Brigitte
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Ein tolles Gericht hast du da gezaubert.5 * L.G. dieter

Um das Rezept "Eisbein , Sauerkraut" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung