Carpaccio : Bündnerfleisch ~ Carpaccio

Rezept: Carpaccio : Bündnerfleisch ~ Carpaccio
Aus dem Heidiland ;0)
4
Aus dem Heidiland ;0)
00:25
2
3190
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
120 g Bündnerfleisch in feinen Scheiben
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 El Aceto Balsamico
1 El Wasser
2 El Olivenöl
12 Scheiben Appenzeller, Parmesan , Sbrinz oder Tete de Moin , in feinen Scheiben
etwas grob gehackte Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.06.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Carpaccio : Bündnerfleisch ~ Carpaccio

ZUBEREITUNG
Carpaccio : Bündnerfleisch ~ Carpaccio

1
Das fein geschnittene Bündnerfleisch auf 4 eingeölten Tellern anrichten.
2
Sehr gut mit frisch gem. schwarzen Pfeffer würzen.
Sauce :
3
Aceto Balsamico , Wasser und Olivenöl miteinander vermischen und über das Bündnerfleisch träufeln.
4
Den fein geschnittenen Appenzeller, Parmesan , Sbrinz oder Tete de Moin darüber verteilen und mit etwas Petersilie garnieren.

KOMMENTARE
Carpaccio : Bündnerfleisch ~ Carpaccio

Benutzerbild von tienshane
   tienshane
Bündnerfleisch !!! Supi, hoffe unser kumpel fährt bald wieder auf Geschäftsreise. Der bringt uns immer das "original" mit (zusammen mit nem richtigen Obstler gg)
Benutzerbild von Stritzi
   Stritzi
Was für eine tolle Alternative zum klassischen Carpaccio! Ab in mein Kochbuch - 5***** für Dich dafür und Lg!

Um das Rezept "Carpaccio : Bündnerfleisch ~ Carpaccio" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung