Schaschlik aus Kalbskotelett

Rezept: Schaschlik aus Kalbskotelett
Bei jedem Grillfest in der Ukraine bekommt Ihr Schaschlik serviert
1
Bei jedem Grillfest in der Ukraine bekommt Ihr Schaschlik serviert
1
207
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,2 kg
Kalbskotelett
160 Gramm
Salz
1
Zwiebel rot
1
Granatapfel
40 ml
Granatapfelsaft
Schaschlikspieße
50 Gramm
Knoblauch frisch
100 Gramm
Chili frisch
30 Gramm
Koriander frisch
10 Gramm
Kreuzkümmel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.09.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
506 (121)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
14,3 g
Fett
5,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schaschlik aus Kalbskotelett

ZUBEREITUNG
Schaschlik aus Kalbskotelett

1
Knoblauch, Chili, 120 g Salz, Koriander und Kreuzkümmel in einem Mörser zu einer Würz-Paste machen.
2
Silberhaut von den Kalbskoteletts entfernen. Koteletts den Knochen entlang in Stücke schneiden. Fleisch mit Salz und Würz-Paste würzen, aufspießen und über direkter starker Hitze ca. 180°C – 200°C grillen. Gelegentlich die Spieße wenden, damit das Fleisch gleichmäßig gebraten wird. Fertigen Schaschlik mit dünn geschnittenen roten Zwiebeln und Granatapfelkernen servieren. Fleisch mit frisch gepresstem Granatapfelsaft beträufeln.

KOMMENTARE
Schaschlik aus Kalbskotelett

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
hmmmm das macht lust auf mehr. rz wird mitgenommen. glg tine

Um das Rezept "Schaschlik aus Kalbskotelett" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung