Carpaccio vom Rind mit Ruccola und Parmesan

30 Min mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rinderfilet 200 g
Zitrone 1 Stück
Parmesan am Stück 1
Olivenöl, Extra Vergine etwas
Rucolasalat nach belieben etwas
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
470 (112)
Eiweiß
21,2 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
2,8 g

Zubereitung

Das Fleisch mit einem scharfen Messer in möglichst dünne Scheiben, quer zur Faser, schneiden. Die Fleischtranchen leicht salzen, mit schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen und auf einem großen Teller auslegen. Das Fleisch mit dem Olivenöl beträufeln und je nach Geschmack mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Anschließend den Parmesan fein hobeln und über dem Carpaccio verstreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Carpaccio vom Rind mit Ruccola und Parmesan“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Carpaccio vom Rind mit Ruccola und Parmesan“