Carpaccio vom Rind an Balsamico und Parmesan mit Rucolastreifen

1 Std mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Rinderfilet 500 gr.
Parmesan 1 Stk.
Rucola 4 Bund
Olivenöl 1 Schuss
Balsamico 1 Schuss
Meersalz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

1.Das Rinderfilet in Folie wickeln und mindestens 4 Stunden ins Kühlfach legen.

2.Währenddessen den Rucola waschen und die Stiele entfernen.

3.Nun die Vorspeisenteller leicht mit Olivenöl einstreichen.

4.Das Fleisch aus dem Kühlfach nehmen, mit einer Schneidemaschine in ganz dünne Scheiben schneiden und auf die Teller flach legen.

5.Anschließend den Rucola in die Mitte vom Carpaccio geben und das Ganze mit Öl, Balsamico, Salz und Pfeffer würzen.

6.Zum Schluss den Parmesan darüber Teller verteilen.

Auch lecker

Kommentare zu „Carpaccio vom Rind an Balsamico und Parmesan mit Rucolastreifen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Carpaccio vom Rind an Balsamico und Parmesan mit Rucolastreifen“