Carpaccio Mälzer

20 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Kapern 40 g
Mehl etwas
Olivenöl 3 EL
Zitrone Fruchtsaft 2 TL
Pfeffer schwarz etwas
Meersalz etwas
Rind Filet (Lende) 400 g
Spargel grün 500 g
Parmesan 40 g
Olivenöl 2 EL

Zubereitung

1.Das Fleisch wie ein Bonbon fest in Klarsichtfolie wickeln und für einige Minuten in den Froster geben. Anschließend in 16 dünne Scheiben schneiden und diese jeweils zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie sehr flach klopfen. Dann auf eine Platte legen.

2.Den Spargel von den holzigen Enden befreien und dann in feine Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und den Spargel darin bei starker Hitze 3 Minuten unter Rühren braten. Anschließend den Spargel auf die Fleischscheiben geben.

3.Die Kapern abtropfen lassen, im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen und in der Pfanne im restlichen Öl anbraten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

4.Den Parmesan mit einem Sparschäler in Streifen hobeln und etwas zerkleinern. Auf das Carpaccio geben und mit frischem, grobem Pfeffer und etwas Meersalz würzen. Die Kapern darüber streuen und alles mit hochwertigem Olivenöl und dem Zitronensaft beträufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Carpaccio Mälzer“

Rezept bewerten:
3,67 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Carpaccio Mälzer“