Forstmeisters Marinade

Rezept: Forstmeisters Marinade
(Wildbeize)
27
(Wildbeize)
01:00
13
14175
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Wurzelgemüse
2 Liter
Wasser
0,25 Liter
Essig
1 EL
Salz
0,25 Liter
Rotwein
10 Stk.
Wachholderbeeren
1 Msp
Thymian
2 g
Majoran
1 Zweig
Tannennadeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
71 (17)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
0,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Forstmeisters Marinade

ZUBEREITUNG
Forstmeisters Marinade

Das Wurzelgemüse (Möhre, Sellerie, Petersilienwurzel, Zwiebel usw.) in Scheiben schneiden und in 2l Wasser, das man mit 1/4 l Essig und 1 Eßl. Salz gewürzt hat, weichkochen. In die heiße Marinade 1/4 l Rotwein, Wachholderbeeren, wenig Thümian, 2 g Majoran und reichlich frische Tannen- oder Fichtennadeln geben und erkalten lassen. In dieser Marinade das Wildfleisch etwa eine Woche liegen lassen.

KOMMENTARE
Forstmeisters Marinade

Benutzerbild von Ellinor79
   Ellinor79
Echt stark, ich hätte nicht gedacht, dass man Tannennadeln mit verwenden kann. Das übernehm ich natürlich gern und lass Dir 5* für die tolle Idee da. LG
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Ladybe
   Ladybe
Interessante Marinade...... nehm ich zum Testen mit und lass schon mal 5* hier LG erika
Benutzerbild von clodin
   clodin
Kann ich mir gut vorstellen das es sehr gut schmeckt. LG Clodin
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Tolle Marinade, 5* und LG
Benutzerbild von Test00
   Test00
Gefällt mir. Ich Vakuumier das Fleisch in der Marinade eine Woche. LG. Dieter

Um das Rezept "Forstmeisters Marinade" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung