Lausitzer Pellkartoffeln mit Quark und Leinöl

35 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln etwas
Quark 500 g
Milch 0,25 Liter
Schmand 1 Becher
Salz, Pfeffer etwas
Zwiebel 1
Schnittlauch 1 Bund
Lausitzer Leinöl frisches

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Kartoffeln waschen und gar kochen, abschrecken, pellen und servieren.

2.Den Quark mit wenig Milch und Schmand verrühren, bis er die gewünschte Konsistenz hat. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Reichlich frischen Schnittlauch klein schneiden und mit der in kleine Würfel geschnittenen Zwiebel unter den Quark rühren.

4.Ein guter Schuß frisches Lausitzer Leinöl ist ein unbedingtes Muß, zum Quark mit Pellkartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lausitzer Pellkartoffeln mit Quark und Leinöl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lausitzer Pellkartoffeln mit Quark und Leinöl“