Pomelo trifft Garnelen

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pomelo 1/2
Garnelen (Riesengarnelen) ohne Schale 225 gr
Zitronensaft etwas
Peperoncinigewürz 1 EL
Honig 2 EL
Zitronenpfeffer etwas
Balsamico-Essig weiß 3 EL
Wasser 50 ml
Zwiebel 1 kleine
Chinakohl (1 gute Handvoll) geschnitten 1 Stück
Minze 2 Zweige
Chinakohl 2 Blatt
Mandelblättchen 2 EL
Chilifäden etwas

Zubereitung

1.Die Garnelen ca. 5 Minuten in einer Pfanne rausbraten und abkühlen lassen. Mit Zitronensaft beträufeln .Beiseite stellen. Die Pomelo würfeln, etwa 1 1/2 cm groß.

2.Nun die Pomelo und die Garnelen in einer Schüssel zusammenbringen. Das Peperoncinigewürz, den Honig, den Essig und das Wasser dazugeben und alles gut vermischen.

3.Den Chinakohl in feine Streifen schneiden, die Zwiebel ganz klein würfeln, beides ebenfalls unter den Salat geben. Zitronenpfeffer dazu. Alles gut vermischen und 20 Minuten durchziehen lassen.

4.Die Minze in feine Streifen schneiden. Die beiden Chinakohlblätter waschen und auf einem Teller platzieren.

5.Nun den gut durchgezogenen und gut abgeschmeckten Pomelo-Garnelen-Salat auf den Chinakohlblättern anrichten. Mit der Minze bestreuen. Mit den Mandelblättchen und den Chilifäden fertig dekorieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pomelo trifft Garnelen“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pomelo trifft Garnelen“