Kartoffel-Tomaten-Pizza mit Bacon

50 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
dünne Scheiben aus geschälten rohen Kartoffeln 750 gr.
Bacon / Schinkenspeck in Würfeln 150 gr.
frische Tomaten in Scheiben 500 gr.
geriebener Emmentaler Käse 250 gr.
gerebelten Oregano 1 TL
Olivenöl 2 EL
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Kartoffelscheiben waschen und auf einer Lage Küchenpapier abtropfen lassen, man kann die Kartoffelscheiben auch mit einer Salatschleuder trocknen. In einer großen tiefen Pfanne den Speck im Öl etwas auslassen und dann die trockenen rohen Kartoffelscheiben dazu geben. Unter ständigem Wenden 10 Minuten braten. Die Tomatenscheiben vorsichtig unterheben und kräftig mit Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Ofen auf 200° C bis 225° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Die Masse flach auf ein gefettes großes Backblech geben und mit dem Käse betreuen. Im Backofen (Mittelschiene) etwa 25 Minuten kross überbacken. Das Gericht kann man gut - auch am Tage zuvor - vorbereiten und ist auch für Grillfeste als Beilage geeignet.

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Tomaten-Pizza mit Bacon“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Tomaten-Pizza mit Bacon“