Rumpsteak - wie ich es gern mag

15 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebeln 2 große
Öl 3 Esslöffel
Rumpsteaks - etwa 3 cm dick 2
grober bunter Pfeffer etwas
Salz aus der Mühle etwas
Balsamico 1 Esslöffel

Zubereitung

1.Die Zwiebeln halbieren, dann in Scheiben schneiden. Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin goldgelb braten, pfeffern, salzen und den Balsamico zugeben, dann sofort auf einen kleinen Teller geben und beiseite stellen.

2.In einer sauberen Pfanne den übrigen Esslöffel Öl bei größter Hitze sehr heiß werden lassen. Die Steaks hineingeben und je Seite eine Minute braten. Dann die Temperatur etwas zurückschalten und das Fleisch nochmals je Seite 2 Minuten brutzeln, dann die Pfanne vom Herd nehmen.

3.Mit Pfeffer und Salz würzen und sofort die gebräunten Zwiebeln darauf verteilen. Deckel aufsetzen und die Steaks noch ein paar Minuten ruhen lassen. Dazu mag ich Petersilien-Kartöffelchen oder Pommes Frites und Salat.

4.Tipp: Man kann mit den Zwiebelchen auch ein paar Champignons anbraten, wenn man mag.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rumpsteak - wie ich es gern mag“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rumpsteak - wie ich es gern mag“